Warnung vor gefälschten Schreiben aus Ministerien

Zum Thema Internet allgemein
Forumsregeln
Beiträge bitte mit Quellenangaben versehen. Jeder Poster ist für Texte, Links, Bilder und Ähnliches, insbesondere bezüglich Copyrightverletzungen, selbst verantwortlich. Kopierte Beiträge ohne die erforderliche Erlaubnis des Urhebers sind nicht gestattet.
Jemand

Hangman-Autor Hangman-Spieler Sudokusucht Worträtseljäger
Drittbester Spieler Hangman 2 Hangman 3 Pokerteilnahme
Bester Sudokuspieler 1-2-3 Danke Oberquasselstrippe Beitragsverfasser
Administrator
Administrator
Beiträge: 4214
Registriert: So 1. Feb 2009, 14:12
Orden: 20

Warnung vor gefälschten Schreiben aus Ministerien

Beitrag von Jemand »

Erst kürzlich warnte die Verbraucherzentrale vor betrügerischen E-Mails, die sich als offizielle Schreiben des Bundesfinanzministeriums ausgegeben haben. Nun zeichnet sich eine neue Masche auf dem Phishing-Radar der Verbraucherzentrale NRW ab, bei dem erneut die Reputation eines Ministeriums genutzt wird: Bei immer mehr Menschen kommen angebliche E-Mails vom Bundesgesundheitsministerium an, in den…… bitte einloggen, um den Rest dieses Beitrages zu lesen