Verletztes Tier gefunden - Tierarzt kann Rechnung schreiben

News oder Geschichten zu Wildtieren
Forumsregeln
Beiträge bitte mit Quellenangaben versehen. Jeder Poster ist für Texte, Links, Bilder und Ähnliches, insbesondere bezüglich Copyrightverletzungen, selbst verantwortlich. Kopierte Beiträge ohne die erforderliche Erlaubnis des Urhebers sind nicht gestattet.
Jemand

Hangman-Autor Hangman-Spieler Sudokusucht Worträtseljäger
Drittbester Spieler Hangman 2 Hangman 3 Pokerteilnahme
Bester Sudokuspieler 1-2-3 Danke Oberquasselstrippe Beitragsverfasser
Administrator
Administrator
Beiträge: 3944
Registriert: So 1. Feb 2009, 14:12
Orden: 20

Verletztes Tier gefunden - Tierarzt kann Rechnung schreiben

Beitrag von Jemand »

Wer sich einbildet, dass ein verletzt aufgefundenes Tier bei einem Tierarzt kostenlos behandelt werden muss, unterliegt einem weit verbreiteten Irrtum. Wie in jedem anderen Fall ist hier zahlungspflichtig, wer den Auftrag erteilt hat. Im Zweifel also derjenige, der das Tier zum Arzt gebracht hat.

Nicht jeder Arzt verlangt auch tatsächlich Geld für die Behandlung eines verletzten Vogels, Igels oder sonstigen Wildtiers. Aber das Recht dazu hat er jederzeit.

Allgemein wird angeraten, beim Auffinden eines verletzten Tieres Polizei oder Feuerwehr zu rufen, die mit der zuständigen Stelle (unterschiedlich bei Wildtieren, jagdbaren Tieren, schützenswerten Tierarten) Behandlung oder Tötung klären können. Oder sich halt auf eine Rechnung gefasst zu machen.

Der Westen - wer zahlt für die Behandlung eines verletzten Tieres?
Jemand

Hangman-Autor Hangman-Spieler Sudokusucht Zweitbester Spieler
Hangman 1 Hangman 3 Knuffelteilnahme Bester Knuffler 3
Bester Sudokuspieler 1-2-3 Nachtkantine Oberquasselstrippe Quasselkopp
Forengott
Forengott
Beiträge: 4831
Registriert: Mo 20. Apr 2020, 22:07
Orden: 17

Re: Verletztes Tier gefunden - Tierarzt kann Rechnung schreiben

Beitrag von Jemand »

Ja, wenn ein Tier angefahren wird, niemals in den Kofferraum laden und abhauen.
Sofort Polizei und den zustehenden Förster/Jagdpächter informieren.
Ansonsten ist es Wilderei und wird hart bestraft.
Wenn ein Tierarzt tatsächlich Geld verlangt ist derjenige bestimmt nicht mein Freund!!